SaZ – Soldat auf Zeit

Als SaZ bezeichnet man das Dienstverhältnis eines Soldaten auf Zeit. Er verpflichtet sich unwiderruflich für eine gewisse Zeit in den Streitkräften der Bundeswehr Dienst zu leisten. Als Soldat auf Zeit muss man den Eid auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ablegen – die so genannte Vereidigung. Mit der Vereidigung wird ein Soldat zum Soldaten auf Zeit ernannt.

Das Dienstverhältnis eines SaZ bezeichnet man auch als beamtenähnliches Dienstverhältnis, da er ja nach dem Bundesbesoldungsgesetz besoldet wird.

Für wie viel Jahre muss ich mich als SaZ bei der Bundeswehr verpflichten?

Vor der Bundeswehrreform gab es die so genannten Regelverpflichtungszeiten. Diese besagten, dass man sich in der Laufbahn der Mannschaften für vier Jahre verpflichten konnte (in Ausnahmefällen auch damals schon acht Jahre), als Unteroffizier ohne Portepee für achte Jahre und in den Laufbahnen der Unteroffiziere mit Portepee und der Offiziere für zwölf Jahre.

Mittlerweile wurden die Regeverpflichtungszeiten allerdings aufgehoben und jeder Soldat auf Zeit hat die Möglichkeit sich bis zu 25 Jahre zu verpflichten.

Habe ich als Soldat auf Zeit Pensionsanspruch?

Das ist eines der großen Probleme. Als Soldat auf Zeit, egal mit welcher Verpflichtungszeit, haben Sie keinerlei Anspruch auf Pension. Dies macht gerade die Möglichkeit sich für 25 Jahre zu verpflichten sehr unlukrativ. Hier muss auf jeden Fall privat vorgesorgt werden, denn die gesetzliche Rentenversicherung reicht da auf keinen Fall aus.

Ist eine Pflegeversicherung für Soldaten auf Zeit wirklich pflicht?

Ja. Eine Pflegeversicherung für Soldaten auf Zeit der Bundeswehr ist absolut pflicht und wir bei nichbeachten sogar disziplinär geahndet. Außerdem bietet es sich an eine so genannte Anwartschaftsversicherung abzuschließen.

Kann ich als Soldaten auf Zeit zum Berufssoldaten übernommen werden?

Ja, diese Möglichkeit besteht. Allerdings wird dies nach Eignung, Leistung, Befähigung und hier vor allem nach dem Bedarf entschieden. Eine Übernahme zum Berufssoldaten ist allerdings bislang nur in den Laufbahnen der Unteroffiziere mit Portepee und der Offiziere möglich. Keiner sollte sich darauf verlassen zum Berufssoldaten übernommen zu werden!

< Übersicht aller Abkürzungen

Ein Gedanke zu „SaZ – Soldat auf Zeit“

Schreibe einen Kommentar